Er zählt zu den besten Friseuren Europas

Das Haareschneiden liegt Daniel Jovanovic (20) in den Genen: Sowohl sein Vater Richard (44) als auch sein Onkel Dragan Jovanovic (34) haben sich dem Beruf verschrieben. Dass Daniel sein Handwerk versteht, hat er jetzt bei der Europameisterschaft der Friseure in der Messe Wien eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Gleich drei Mal (Kategorie Jugend, Senioren und klassische Frisuren) setzte er sich gegen die starke Konkurrenz durch, holte die Gold-Medaillen.(Quelle Heute )

https:/www.heute.at/oesterreich/wien/story/Er-zaehlt-zu-den-besten-Friseuren-Europas-19619018

Weltmeister-Friseur auf der Hütteldorfer

Jovanovic hat Wiens flotteste Schere

Weltmeister Dragan Jovanovic schneidet auf der Hütteldorfer Strasse

Penzing. Das Haareschneiden hat Dragan im Blut:  Sein Bruder, sein Neffe und auch 

seine Frau haben sich dem Friseurberuf verschrieben. Für internationale Wettbewerbe trainiert

Jovanovic drei Monate lang, sieben Stunden pro Tag. In seinem Salon Italo Hair Style

(14.Hütteldorfer Staße 130d) bekommt man für rund 51 Euro einen angesagten Damenschnitt.

Tipp vom Profi. Pflegespülungen und Kuren nur ins handtuchtrockene Haar einarbeiten.

(Quelle Österreich- Zeitung)



E-Mail
Anruf
Karte